Antifa Info Abend zum Thema Hamas

Dienstag 17.03. -19.00 im Nexus – Frankfurter Str. 253
Hamas: Freiheitskämpfer oder antisemitische Mörderbande?

Seit der Militäroffensive Israels Ende 2008 gegen die Hamas im Gaza-Streifen ist der Nahost-Konflikt wieder im Zentrum der medialen Berichterstattung und beflügelt den Antisemitismus in Europa auf ungeahnte Weise.
Wir möchten uns, aus gegebenen Anlass mit der Konfliktpartei Hamas und ihrem politischen Programm beschäftigen, ohne uns dabei zu dem ganzen Konflikt zu positionieren. Im Zentrum der Veranstaltung wird die Frage stehen, welche Ziele verfolgt die Hamas und wie hat sich die Situation in Palästina seit dem Regierungsantritt der Hamas für die dort lebenden Menschen verändert. Dies werden wir anhand der Hamas Charta und eines Dokumentarfilmes zeigen.